Zanzinger Wintergarten Crailsheim
Zanzinger Wintergarten Crailsheim

Wintergarten
Die Nutzung kostenloser Sonnenenergie, verbunden mit einer Aufwertung der Wohnqualität sowie variablen Nutzungsmöglichkeiten haben zur Wiederentdeckung der in früheren Jahren so beliebten Glasveranda geführt. Als holzverarbeitender Handwerksbetrieb haben wir über 35-jährige Erfahrung im Bau von Wintergärten aus Holz und Holz-Aluminium. Unsere Wintergärten stellen wir in Crailsheim - Triensbach her.


Im Zanzinger-Wintergarten können Sie das ganze Jahr die Atmosphäre des naturverbundenen Wohnens erleben. Unsere Holz-Alu Konstruktionen verschaffen Ihnen ein gemütliches Zuhause. Mit einem Zanzinger-Wintergarten helfen wir Ihnen, die Wohnqualität Ihres Hauses zu erhöhen.


Für unsere Wintergärten verwenden wir selbstverständlich Wärmeschutzgläser. Die Kombination von Holz und Aluminium ergibt eine ideale Werkstoffkombination für Wintergärten, innen behaglich warme Atmosphäre und außen wettergeschützt.


Beratung

Nach einer fachlich kompetenten Beratung erstellen wir vorab eine Fotomontage, damit Sie Ihr Wintergarten besser vorstellen können. Mehrere Konzeptionsvorschläge helfen, die optimale Lösung für Sie zu finden. Dabei spielen wir auch verschiedene Farbvarianten durch. Falls erwünscht, kann optional eine Modell aus dem 3D Drucker erstellt werden.


Planung, Arbeitsvorbereitung


Baugesuch

Bei den meisten Wohnwintergärten benötigt man in Baden-Württemberg und Bayern eine Baugenehmigung.

Falls erforderlich können wir ein Baugesuch für die Baugenehmigung fertigen.

 

Aufmaß

Beim Aufmaß verwenden wir meistens ein Laser, mit dem die verschiede Punkte auf einem Laptop übertragen werden und eine 3D Struktur erstellt wird. Dies hat den Vorteil, dass man Unebenheiten beim Aufmaß erkennt und dadurch genauer planen kann.

 

Planung

In unserem Büro wird die 3D Struktur in ein spezielles Zeichen Programm eingespielt.

Danach wird der Wintergarten in diesem Programm geplant und konstruiert.

Die fertige Konstruktion, wird ausgedruckt in verschiedenen Ansichten und Perspektiven.

Die Zeichnungen werden mit Kunden durchgesprochen. Falls erwünscht kann der geplante Wintergarten als 3D Modell ausgedruckt werden. Änderungen können falls technisch machbar umgesetzt werden.

Es werden die Fertigungszeichnungen erstellt und die verschiedensten Materialen bestellt. Danach geht der Auftrag in die Fertigung.

 

Fertigung in Crailsheim Triensbach, grob Übersicht:

 

Fensterelemente:

Als erstens wird das Holz für die Fensterelemente zugeschnitten und ausgehobelt. Anschließen werden bei den Hölzern ein Schlitz und Zapfen Verbindung hergestellt und zu Fensterelemente verleimt. Bei den Fensterelemente werden verschiedene Fräsungen gefräst und anschließend geschliffen.


Leimholz

Parallel wird das Leimholz zugerichtet. Die benötigten Abmessungen sind in unserem Lager in Ast armer Ausführung vorhanden. Das Leimholz wird zugeschnitten und falls erforderlich werden Fräsungen angebracht. Anschließend werden die Rundungen gefräst. Beim Letzten Arbeitsgang vor der Oberflächenbehandlung wird das Leimhölzer geschliffen.


Oberflächenbehandlung

Es wird die Oberflächenbehandlung in 3 Schritten ausgeführt. Als erstes werden alle Fensterelemente und Leimhölzer grundiert. Anschließend wird das Holz mit ein speziellen Sealer in unsere Lackieranlage lackiert.

Alle Holzteile werden jetzt geschliffen, damit eine glatte Oberfläche entsteht. Die geschliffene Oberfläche wird nun mit einem wetterfesten Lack lackiert.

 

Fenster und Türen anschlagen

Die verschiedenste Öffnungsarten werden jetzt angeschlagen.


Alu

Die Aluprofilen werden in 6m Stangen in der ausgesuchten RAL Farbe bei uns angeliefert.

Diese werden nach Maß zugesägt und die Alurahmen werden zusammengebaut.

 

Zusammenbau

Der Alurahmen wird anschließend auf den Holzrahmen montiert.

 

Montage

Durch unsere Facharbeiter wird der Wintergarten montiert. Als erstes werden die Elemente mit der Leimbinderkonstruktion montiert. Danach werden die Dachscheiben falls möglich mit einem Autokranen montiert und die Senkrechtscheiben. Anschließend werden die Anschlussarbeiten und Blecharbeiten durchgeführt.

Am Schluss werden die verschiedene Beschattungssysteme montiert.


Vorher telefonisch unter 07954/341 anmelden